Back to front arm roll

730
0 0

Artist: Michael Gerstel www.artistnet.de/gerstel

If you like to describe how to master this move, please write a comment below. Thanks!

Damit kann man unglaublich tolle Sachen machen, sie sind aber leider nicht so leicht, wie sie aussehen und es gibt wenig Tricks, die das Üben erleichtern. Am Besten ist, wenn ihr einfach ausprobiert. Jeder Arm ist anders und daher ist auch die "Optimallinie", die der Ball auf euren Armen beschreibt bei jedem anders. Um ein Gefühl für eure Linie zu bekommen, nehmt ihr den Ball in eine Hand und lasst ihn von der Ellbeuge aus euren Unterarm hinunter in die andere Hand laufen. Die andere Richtung, von der Hand nach oben ist viel schwerer, aber mit etwas Übung und Gefühl klappt auch das. Um eine "Außenarmrolle" zu machen, legt ihr den Ball am besten in die Wiege und nehmt euren Unterarm quer vor euren Körper. Jetzt gebt ihr dem Ball einen kleinen Schubs, sodass er den Arm entlangrollt. Damit er nicht meterweit über euren Ellbogen hinausschiesst, hebt ihr den Ellbogen ein wenig an, kurz bevor der Ball dort ankommt. Jetzt könnt ihr den Ball hinter eurem Ellbogen fangen (in der Wiege oder Handfläche). Wenn ihr mit diesen Methoden sicher seid, könnt ihr solche Variationen wie oben auf dem Video versuchen, oder vielleicht andersrum. Werdet kreativ und kombiniert das bisher Gelernte.





tags: 1681